Kontakt Impressum
Menue
 
Service
 
Trainingsinfo
 
Rennstrecken
 
Termine
 
Home
 
 
  Flaggensignale und ihre Bedeutung  
 
  Im Rahmen unserer Rennstreckentrainings werdet Ihr Bekanntschaft mit den verschiedenen Flaggensignalen machen. Diese Signale geben Euch wichtige Informationen. Wir bitten Euch sich deshalb die Flaggen gut einzuprägen! Auf einigen Rennstrecken gibt es zusätzlich noch eine Ampelanlage mit den gleichen Bedeutungen der Flaggen.  
 
 
  gelbe Flagge Bedeutung:  
 

Gefahrenbereich! Rennhaltung verlassen, das Tempo verringern, Überholverbot, erhöhte Wachsamkeit bis zur nächsten gezeigten grünen Flagge.  
 
 
  rot/gelbe Flagge Bedeutung:  
 

Glätte auf der Strecke, zB.durch Öl oder Regen. Tempo verringern und vorsichtig weiterfahren bis zur gezeigten grünen Flagge.  
 
 
  rote Flagge Bedeutung:
 

Abbruch! Rennhaltung verlassen, es herrscht Überholverbot, die aktuelle Runde vorsichtig aber zügig beenden. Nicht bummeln, da eventuell ein RTW oder Einsatzkräfte auf die Strecke müssen.  
 
 
  grüne Flagge Bedeutung:  
 

Der Gefahrenbereich ist vorbei. Es darf wieder überholt werden, die Strecke ist ab hier wieder freigegeben.  
 
 
  weiße Flagge Bedeutung:  
  Vorsicht! Ein Fahrzeug (Krankenwagen o.ä.) ist auf der Strecke. Vorsichtig weiterfahren, Überholverbot.  
 
 
  schwarze Flagge Bedeutung:  
  Diese Flagge wird zusammen mit der Startnummer gezeigt. Der angezeigte Fahrer muß die Strecke verlassen.  
 
 
  schwarz/weiße Flagge Bedeutung:  
  Zieleinlauf, bzw. der Trainingsturn ist zu Ende. Die Runde beenden und die Strecke verlassen.